Kegeln eine umwerfende Sportart!

Hier finden Sie uns

Kegelsportzentrum Gysenberg
Am Revierpark 22
44627 Herne


Telefon: +49 2323 9565971

Trainingszeiten

Jugend: Mittwochs 16.00 - 19.00 Uhr

Damen: Dienstags 16.00 - 19.00 Uhr

Herren: Dienstags 19.00 - 22.00 Uhr

Jubiläumsvergleich VHK Herne – Georgsmarienhütte
 

Am Samstag, den 17.08.2019 waren unsere Freunde aus Georgsmarienhütte zum 30. Freundschaftswettkampf in Herne.

 

Nach der Begrüssung stand der Wettkampf im Mittelpunkt. Hier konnte einige Kegler mit tollen Leistungen glänzen.

Tagesbester der Herren A wurde Martin Schulz mit 845 Holz, bei den Herren B erkegelte Peter Bauerhin 834 Holz.

 

Gesamt Ergebnisse:

Herren A

VHK 3170 Holz - KSV Georgsmarienhütte 3009 Holz

 

Herren B

VHK 4649 Holt - KSV Georgamarienhütte 4100 Holz

 

Die Siegerehrung wurde mit einem Glas Sekt zur Feier des Jubiläums.

Gemeinsam konnten wir anschließend das Buffet unserer Wirtin Anne genießen und über die vergangenen und kommenden Vergleiche plaudern.

 

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Deutsche Meisterschaft 2019

DM19 Zusammenfassung.pdf
PDF-Dokument [211.9 KB]

WDM 2019

Ergebnisse WDM 2019
WDM2019.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]
Internationalen Seniorenvergleichs 2019 in Eupen
28. Kegelvergleich VHK Herne / SSV Wolferode

 

Am 29.06 – 30.06.2018 waren unsere Freunde zu Gast bei uns in Herne.

 

Nach der Begrüßung ging es gleich über zum Wettkampf.

Hier konnten wir mit drei sehr guten Zahlen glänzen und so blieb der Pokal am Ende wieder in Herne. Der Wettkampf endete mit 4.568 Holz zu 3.842 Holz für den VHK.

 

Beste Einzelspielerin war dieses Jahr (zum Ersten mal überhaupt eine Frau!) Sandra Kuhlmann mit 775.

 

Nach dem Wettkampf und der Siegerehrung folgte der gemütliche Teil des Abends. Es war mal wieder eine sehr ausgelassene Stimmung, ein sehr gelungener Abend.

 

Am Sonntag machten wir uns gemeinsam auf den Weg nach Essen, zum UNESCO-Welterbe Zeche und Kokerei Zollverein. Die Zeche Zollverein, war ein von 1851 bis 1986 aktives Steinkohlebergwerk. Sie ist heute ein Architektur- und Industriedenkmal.

Nach einer zweistündigen Führung stärkten wir uns gemeinsam in dem Café “die kokerei”, mit einer Kartoffelsuppe und einem fruchtigen Dessert.

 

Wir möchten uns bei unseren Gästen vom SSV Wolferode für das schöne Wochenende bedanken und freuen uns, Euch im nächsten Jahr wieder in Wolferode besuchen zu dürfen.

Damen Bundesliga Abstiegsrunde 2019

 
Viktoria Herne schafft Relegationsplatz!
 
Die Damen der Bundesligamannschaft von Viktoria Herne haben es geschafft und den Relegationsplatz zur Teilnahme an der Aufstiegrsrunde zur Bundesliga erreicht.
 
Nach der ersten Runde der Playdowns noch auf dem letzten Tabellenplatz, schafften
die Damen im Heimspiel die Wende und ließen sich die gute Ausgangsposition nicht 
mehr nehmen. In dieser Saison gehörten zum Kader - Annika Boiarzin, Annika Hilkmann, Jasmin Thon, Daniela Tönsmann, Silke Blum, Sylvia Brill, Sandra Kuhlmann, Anita Plewa und Kristina Rutenberg.
 
Wir gratulieren den Damen und sind stolz, auch in der nächsten Saison wieder Bundesliga in unserer Halle präsentieren zu können.
 
Vielen Dank und Gut Holz für die anstehenden Meisterschaften.
 
Der Vorstand
Damen Bundesliga Abstiegsrunde 2019
18_buli_d10_2019.pdf
PDF-Dokument [287.2 KB]

Herren 2. Bundesliga Nord Abstiegsrunde

Herren 2. Bundesliga Nord Abstiegsrunde
22_buli_h2n_2019.pdf
PDF-Dokument [276.3 KB]

Kurzbericht zur Regionsversammlung

 

Grundsätzlich waren von 50 Vereinen nur 20 anwesend.
Insgesamt waren 30 Mitglieder und sieben Vorstandsmitglieder in Gütersloh. Eine wie ich finde traurige Teilnahmerzahl.
 
Der neue Vorstand wurde gewählt
  • 1. Vorsitzender: Klaus Tepaß
  • Sportwart: Leonhard Ignatzy
  • Damenwartin: Gislea Ignatzy
  • Jugendwartin: Claudia Horn
  • Sportwart Bezirk 3: Thomas Schmidt
 
Bezirksmeisterschaften 2020 Bezirk 3 in Gelsenkirchen
Regionsmeisterschaft 2020 in Herne
Westdeutsche Meisterschaft 2020 in Kamp Lintfort
 
Der Sportausschuss des WKV hat entschieden, die Damen NRW-Liga weiterhin mit
4er Mannschaften zu spielen und die Antraäge mehrerer Vereine abgelehnt.
 
Der Verein Gütersloh hat mitgeteilt, dass die Bahnabnahme für die WDM durch den
WKV stattgefunden hat. Die Bahnabnahme wurde nicht bestanden.
Der Verein ist gezwungen, die Bahnen während der Meisterschaften zu überarbeiten.
Das bedeutet für uns, dass das 1. Wochenende auf den aktuellen Bahnverhältnissen
durchgeführt wird und die Bahnen dann bis zum 2. Wochenende überarbeitet werden.
Am 2. Wochenende wird dann auf für Alle neuen Bahnverhältnissen gespielt.
Nach Aussage des Vereins wurden die Bahnen zuletzt vor 3 Jahren überarbeitet.
 
Walter Rutenberg

26. Landespokalmeisterschaft für Blinde und Sehbehinderte

 
Am 02.02.19 wurde die 26. Landespokalkegelmeisterschaft der Sehbehinderten und Blinden in unserer Kegelhalle durchgeführt.
 
Johanna und Manfred Gajewski waren mit der Meisterschaft bei uns zu Gast.
 
Wir freuen uns schon, Euch auch im nächsten Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
26. Landespokalmeisterschaft für blinde und sehbehinderte Kegler
26Landespokalmeisterschaft_für_blinde_un[...]
PDF-Dokument [114.7 KB]

Internationale Meisterschaften Damen und Herren A

in Eygelshoven (Niederlande)

 

 

Silke Blum - Weltmeisterin

 

Wir gratulieren Silke und Ihrer Tandem Partnerin Silke Thissen.

 

Schon im Vorlauf erkegelten sich die beiden, mit 637 Holz, den ersten Platz und somit einen Platz im Endlauf.

 

Auch den Endlauf konnten sie, mit 611 Holz, für sich entscheiden. Und sind somit strahlende Weltmeisterinnen im Damen A Tandem.

 

Ergebnisse Damen A Tandem - Finale
Ergebnisse Damen A Tandem Finale Endstan[...]
PDF-Dokument [795.7 KB]

Gerd Weigel

 

Plötzlich und völlig unerwartet verstarb am 22.03.2018 unser Sportkamerad Gerd (Tekko) Weigel im Alter von 76 Jahren.

 

Tekko gehörte seit 1968 dem VHK an und war in all den Jahren ein gern gesehener und fröhlicher Sportkamerad.

Seine Begeisterung für das Sportkegeln und seine sportlichen Leistungen waren immer vorbildlich.

 

Seine Klubkameraden von den Kegelsportfreunden 37/59 Herne sind tief betroffen vom plötzlichen Tod ihres Tekko.

 

Wir werden ihn in dankbarer Erinnerung behalten und uns immer gern an Tekko erinnern. Der Vorstand

Der Verein Herner Kegler trauert um Gerd Ziegler

 

Der VHK-Herne muss sich von seinem langjährigen Geschäftsführer Gerd Ziegler verabschieden.

Gerd Ziegler, seit 1976 im Amt, trat vor 3 Jahren aufgrund seiner Erkrankung ins 2. Glied zurück, war aber bis zuletzt bei allen Sitzungen des geschäftsführenden Vorstandes ein gern gehörter Ratgeber.

Seinem Klub Concordia diente er bis zuletzt als 1. Vorsitzender.

 

Seine Leistungen wurden mit der Goldnadel des Westdt. Keglerverbandes, des DKB und der Ehrenplaketten der Stadt Herne gewürdigt.

 

Gerd Ziegler wurde - nur - 72 Jahre alt, er hinterlässt beim VHK Herne eine große Lücke und uns bleibt nur, ihn in dankbarer Erinnerung zu behalten.

Freizeitkegeln

Du möchtest mal wieder Spaß mit deinen Freunden oder Arbeitskollegen haben? Du suchst nach einer Alternative zu Bowling? Oder willst deinen Geburtstag mal ganz anders feiern?  Mehr >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VHK Herne e.V.